top of page

WILLKOMMEN BEI STEUERBERATER CHRISTOPHER NAGY

Kompetente Beratung, auf die Sie sich verlassen können

ÜBER UNS
Meine Steuerkanzlei bietet einem breiten Spektrum von Kunden deutschlandweit unübertroffene und individuell zugeschnittene Beratungs- sowie Lohn- und Finanzbuchhaltungsdienstleistungen. Als Ihr Steuerberater sorge ich dafür, dass alle Ihre steuerlichen sowie finanziellen Entscheidungen sorgfältig und unter Berücksichtigung Ihrer Interessen getroffen werden. Meine langjährige Erfahrung im Bereich der Digitalisierung unterstützt Sie darin relevante Prozesse zu optimieren und vollständig digital zu werden. Was auch immer Sie benötigen, ich habe die Kraft und die Erfahrung, mich um all Ihre steuerlichen Angelegenheiten zu kümmern.

JOBS

Willkommen bei der Steuerkanzlei Christopher Nagy – Dein Start in die Welt der Steuern!

Wir suchen motivierte Talente, die ihre Ausbildung in einem dynamischen und wachsenden Team beginnen möchten. Als deutschlandweit agierende Steuerkanzlei betreuen wir einen stetig wachsenden Mandantenkreis und bieten umfassende Dienstleistungen im Bereich der Steuerberatung an. Als vollständig digitale Kanzlei setzen wir auf Effizienz und moderne Arbeitsmethoden. Der Ausbildungsbeginn ist am 01.09.2024, wobei ein Arbeitsbeginn vor diesem Datum ebenfalls möglich ist.

Deine Chance:

  • Du erhältst eine fundierte Ausbildung in einem zukunftsorientierten Umfeld.

  • Wir unterstützen dich aktiv bei Weiterbildungen und fördern deine berufliche Entwicklung.

  • Unser offenes und freundliches Arbeitsumfeld bietet Raum für persönliches und berufliches Wachstum.

Deine Aufgaben:

  • Bearbeitung der Buchführung für unsere Mandanten.

  • Überprüfung und Verarbeitung von Unterlagen, darunter Kassenbücher, Rechnungen und Bankbelege (vollständig papierlos/digital)

  • Vorbereitung und Erstellung von Jahresabschlüssen.

  • Mitarbeit bei der Erstellung von Lohnsteueranmeldungen, Umsatzsteuervoranmeldungen, Umsatzsteuerjahreserklärungen sowie Einkommensteuer- und Gewerbesteuererklärungen.

  • Bearbeitung von Steuerbescheiden und gegebenenfalls Einlegung von Einsprüchen.

  • Durchführung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Betriebe.

  • Allgemeine Büroarbeiten, einschließlich Bearbeitung des Postein- und -ausgangs.

  • Ausarbeitung von Schriftsätzen und Vorbereitung von Unterlagen für Gesprächstermine.

 

Dein Beitrag:

Mit deiner Unterstützung sorgen wir für eine reibungslose und effiziente Abwicklung der steuerlichen Prozesse unserer Mandanten. Deine Tätigkeiten erstrecken sich über ein breites Spektrum, von der präzisen Buchführung bis hin zur Vorbereitung und Bearbeitung von Steuererklärungen. Du trägst dazu bei, dass unsere Mandanten stets optimal betreut werden und unterstützt aktiv bei der Sicherung ihres steuerlichen Erfolgs.
 

Weitere Informationen sowie Online-Bewerbungsmöglichkeit unter: STEUERKANZLEI CHRISTOPHER NAGY (Würzburg): Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten (join.com)

LEISTUNGSÜBERSICHT

Unternehmensberatung

STEUERBERATUNG
EXISTENZGRÜNDUNG
UNTERNEHMENSNACHFOLGE

Calculator

LOHN- & FINANZBUCHHALTUNG (VOLL DIGITAL)
JAHRESABSCHLUSS (VOLL DIGITAL)
STEUERERKLÄRUNGEN (VOLL DIGITAL)

Businessman

BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE BERATUNG
GESTALTUNGSBERATUNG

KONTAKT

Kaiserstraße 19, 97070 Würzburg, Deutschland

+49 931 329 00 347

Danke für's Absenden!

DATENSCHUTZ & IMPRESSUM

Impressum verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseite: Steuerberater Christopher Nagy Kaiserstraße 19; 97070 Würzburg Telefon: +49 931 329 00 347 | Mail: info@stb-nagy.de Finanzamt Würzburg |  257/584/04695 Zuständige Steuerberaterkammer | Steuerberaterkammer Nürnberg, Karolinenstraße 30, 90402 Nürnberg · Tel. 0911 – 94 626 – 0 / www.stbk-nuernberg.de Berufshaftpflichtversicherer | Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin Versicherungsnummer | 70/0452/7068603/460 Berufsrechtliche Regelungen Steuerberatungsgesetz (StBerG) Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB) Berufsordnung für Steuerberater (BOStB) Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) Datenschutzhinweise 1. Mit diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie über die Datenverarbeitung in unserer Steuerberatungskanzlei. Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts ist: Steuerberater Christopher Nagy Kaiserstraße 19; 97070 Würzburg Telefon: +49 931 329 00 347 | Mail: info@stb-nagy.de 2. Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten: - Vor- und Nachname, - Anrede, ggf. Titel - Postanschrift/en - Telefonnummer/n ggf. Telefaxnummer/n - E-Mail-Adresse/n - für die angemessene Mandatsausführung benötigte Informationen 3. Wir verarbeiten personenbezogene Daten zu Zwecken der Ausführung und Abwicklung des Mandatsverhältnisses einschließlich der Korrespondenz, Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten als Steuerberater und Bearbeitung im Rahmen von gegenseitigen Ansprüchen aus dem Steuerberatungsvertrag (z. B. Rechnungsstellung, Leistungs-, Vergütungs- und Haftungsansprüche usw.). 4. Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung in unserer Steuerberatungskanzlei sind - Art. 6 Abs. 1 Unterabsatz 1 Buchstabe b DSGVO zur Erfüllung des Mandatsvertrages, - Art. 6 Abs. 1 Unterabsatz 1 Buchstabe c DSGVO zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten, denen wir als Steuerberater unterliegen, - Art. 6 Abs. 1 Unterabsatz 1 Buchstabe f DSGVO, soweit die Datenverarbeitung zur Wahrung von berechtigten Interessen von uns oder eines Dritten erforderlich ist; insbesondere liegt die kontinuierliche Geschäftsbeziehung zu unseren Mandanten in unserem berechtigten Interesse, - Art. 6 Abs. 1 Unterabsatz 1 Buchstabe a DSGVO, soweit Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke gegeben haben. 5. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur in Ihrem Auftrag und mit Ihrem Einverständnis. Wir geben personenbezogene Daten im Rahmen des Mandatsverhältnisses an folgende Empfänger weiter: Finanzbehörden und Gerichte Sozialversicherungsträger Bundesanzeiger Verlag GmbH Banken, Kreditinstitute, Versicherungen und Berufsgenossenschaften Auftragsverarbeiter (z. B. Rechenzentren, IT-Dienstleister, Druckdienstleister, Entsorgungsfirmen etc.), deren Dienstleistungen wir nur nutzen, soweit diese als mitwirkende Person auf die Wahrung unserer Berufsgeheimnisse gem. § 203 Abs. 3 Strafgesetzbuch verpflichtet sind je nach Auftrag an weitere Empfänger, die wir mit Ihnen abstimmen 6. Eine Datenübermittlung in Drittstaaten (Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums – EWR) findet nur statt, soweit dies zur Ausführung des Mandatsvertrages (z. B. Zahlungsaufträge) erforderlich oder Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben oder dies anderweitig gesetzlich zulässig ist. In diesem Fall ergreifen wir Maßnahmen, um den Schutz Ihrer Daten sicherzustellen, beispielsweise durch vertragliche Regelungen. Wir übermitteln ausschließlich an Empfänger, die den Schutz Ihrer Daten nach den Vorschriften der DSGVO für die Übermittlung an Drittländer (Art. 44 bis 49 DSGVO) sicherstellen. 7. Die personenbezogenen Daten werden bei uns für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. In der Regel sind dies 10 Jahre zuzüglich einer Karenzzeit von weiteren 4 Jahren, um Fälle einer möglichen Ablaufhemmung zu erfassen. Nach Ablauf von 14 Jahren prüfen wir, ob Gründe für eine weitere Aufbewahrung vorliegen. 8. Sie haben folgende Rechte als „betroffene Person“, deren Daten wir verarbeiten: Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO Recht auf Löschung („Vergessenwerden“) nach Art. 17 DSGVO Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO Recht auf Übertragung Ihrer Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format nach Art. 20 DSGVO Soweit wir die Verarbeitung für bestimmte Zwecke Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung durchführen, haben Sie nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Nach Erhalt Ihres Widerrufs werden wir die Datenverarbeitung für die Zwecke einstellen, für die Sie uns die Einwilligung erteilt haben. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor Erhalt Ihres Widerrufs bleibt unberührt. Widerspruchsrecht: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrung von berechtigten Interessen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Unterabsatz 1 Buchstabe f DSGVO verarbeiten, haben Sie nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO das Recht, dieser Verarbeitung aus Gründen zu widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Gegen die Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung können Sie gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO jederzeit ohne Begründung widersprechen. Um Ihr Widerspruchsrecht auszuüben, genügt eine formlose Mitteilung an uns (z.B. per E-Mail an info@service-tax.de) mit der Angabe, welcher Datenverarbeitung Sie widersprechen. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt, haben Sie das Recht zur Beschwerde nach Art. 77 Abs. 1 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz (in der Regel Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit). Die Beschwerde kann insbesondere bei der Aufsichtsbehörde eingelegt werden, die am Ort Ihres gewöhnlichen Aufenthalts, Ihres Arbeitsplatzes oder des mutmaßlichen Verstoßes zuständig ist. Am Sitz unserer Kanzlei ist folgende Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zuständig: Steuerberaterkammer Nürnberg, Karolinenstr. 28, 90402 Nürnberg. 9. Diese Hinweise entsprechen dem Rechtsstand vom 25. Mai 2018. Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzhinweise an Änderungen in Vorschriften oder der Rechtsprechung anzupassen.

bottom of page